Pregarten in alten Ansichten


Wie überall haben auch in Pregarten Fortschritt und menschliche Eingriffe zu Veränderungen geführt.

Dieser Kalender, den wir in Zusammenarbeit mit Herrn Leopold Höllwirth seit 2002 produzieren, soll angenehme Erinnerungen an längst vergangene Zeiten wachrufen und gleichzeitig alte Werte wie Heimatverbundenheit und Tradition fördern.

Hier sind ein paar Beispiele aus den letzten Kalendern:


1890 – Fünfzehn Jahre nach Gründung der Freiwilligen Feuerwehr fotografierte Johann Prammer die Kameraden bei einer groß angelegten Übung auf dem Marktplatz.


1920 – Ansicht des Marktplatzes. Beachtenswert ist die Baumreihe entlang der über den Platz Richtung Norden führenden Straße.


1958 – Unterhalb der Wartberger Wenzelskirche bot sich dem Fotografen dieses prächtige Panorama mit Pregarten und den dahinter liegenden Höhenzügen an der Waldaist. Foto: Franz Höllwirth, Pregarten.

Der Kalender “Pregarten in alten Ansichten 2013″ ist schon eingelangt und
erhältlich in den Formaten A4: à € 15,– und A3: à € 22,–